Neues

Kigyôshiki-Zeremonie zur Zufluchtnahme am 16.10.2021

Am 16.10.2021 wurde für zwei Mitglieder der Jodo Shu Europa zum ersten Mal in Deutschland eine Kigyôshiki (Zeremonie zur Zufluchtnahme) durchgeführt. Deutsche und französische Sangha-Mitglieder kamen zusammen, als Oberpriester Mitsutaka Kôsô und Kônen Büttgen vom Jôdo Shû European Buddhism Center die etwa 1,5 Stunden dauernde Zeremonie durchführten und die beiden Mitglieder Zuflucht zu den Drei Schätzen Buddha, Dharma und Sangha nahmen.

Nenbutsu-Treffen am 30. Okt. 2021

Die nächste monatliche online – Nenbutsu-Treffen des deutschen Sangha von rheinbuddhistisch findet am 30. Oktober (Sa) 2021 um 16 Uhr MEZ per Zoom-Videokonferenz statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Dauer: ca. 30 Minuten, davon ca. 15 Minuten Nonstop-Nenbutsu-Rezitation.
Interessierte Teilnehmer werden um vorherige Anmeldung bis zum 28. Oktober 2021 gebeten. Online-Teilnehmer erhalten die Zugangsdaten kurz vorher zugeschickt.
Weitere Nenbutsu-Treffen finden jeweils einmal pro Monat zum Monatsende statt; Termine werden später bekanntgegeben.

Erste „International Queer Buddhist Conference“ am 23.-24. Okt. 2021

Am 23. und 24. Oktober 2021 findet die erste „International Queer Buddhist Conference“ (IQBC) online statt. Kodo Nishimura von der Jodo Shu wird einer der Vortragenden sein. Mehr Informationen hier unter: IQBC .

24-Stunden-Nenbutsu in Kyoto am
25. September 2022

Etwa 15 Mitglieder der Jodo Shu Europa nahmen am 25. September 2021 für eine Stunde am 24-Stunden-Nonstop-Nenbutsu der Jodo Shu in Kyoto aus Frankreich und Deutschland online zugeschaltet teil. Wir danken den Organisatoren in Japan und freuen uns auf das nächste „C.N.I“ im November! (s. unten)
Hier ein Video mit der Erklärung, wie man teilnehmen kann: 
Video 24-Stunden-Nenbutsu.
Video Teil 2

Die fünfte Internationale Nenbutsu – Rezitation „C.N.I“ am 13.11.2021

Am 13. November 2021 findet zum fünften Mal die Internationale Nenbutsu-Rezitation per Zoom statt. Dieses Mal ist die Jodo Shu Hawaii der Gastgeber.
Interessierte Teilnehmer können sich gerne per E-mail bei konen(a)jodoshu.eu anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier weitere Details:

Hier ein Mitschnitt von der vierten Internationalen Nenbutsu-Rezitation vom Juli 2021, mit der Jodo Shu Europa als Gastgeber. Per Videokonferenz im Kanchiin-Tempel in Tokyo zugeschaltet, führt unser Oberpriester Mitsutaka Koso vom Jodo Shu European Buddhism Center in Frankreich auf dem Bildschirm nach einer kurzen Einleitung das „Nenbutsu-Ichie“ durch. Auch „rheinbuddhistisch“ ist aus Deutschland zugeschaltet.
Video der Vierten Internationalen Nenbutsu-Rezitation

Das neue Magazin der Jodo Shu:
„Honen“ hier als pdf-Datei

Das neue englischsprachige Magazin der Jodo Shu „Honen“ hier als pdf-Datei zum Herunterladen:

Erstmals ins Deutsche übersetzt: das buddhistische Stundenbuch des Bennei Yamazaki

Für Freunde von Ritualen und buddhistischer Spiritualtität: das buddhistische Stundenbuch („Nyorai Kômyô Raihaigi“) von Bennei Yamazaki (1859-1920) in deutscher Übersetzung: buddh. Stundenbuch.

Der Rainbow-Sticker der JBF

Hier der Rainbow Sticker der Japan Buddhist Federation zum Herunterladen:

Dazu die Pressemitteilung der Japan Buddhist Federation:

„Einführung Jôdo-Buddhismus“ aktualisiert

Die „Einführung in den Jôdo-Buddhismus“ wurde am 9. Mai 2021 aktualisiert und um einige Aspekte ergänzt: Einführung Jôdo-Buddhismus.

Otsutome – Alltagsritual der Jôdo Shû mit deutscher Übersetzung

Das Alltagsritual der Jôdo Shû, das „Otsutome“, liegt nun in deutscher Übersetzung in unserer Rubrik „Texte“ vor. HIER klicken .